Frisch Berlin

FRISCH wurde 1995 nach dem Gewinn des 10. Modewettbewerbs für „jeunes stylistes“ in Hyères in Frankreich, von der Architektin Ulrike Dorn und Jürgen Frisch, der in Wien bei Jean Charles de Castelbajac und Vivienne Westwood Mode studierte, in Berlin gegründet. Mit der Unterstützung dieses Preises war es möglich, die erste Kollektion auf der Sehm in Paris zu zeigen und durch professionelle Presseagenturen in Paris vertreten zu werden (Girault-Totem, Pressing). Daraus resultierten Exklusivverträge für Import und Vertrieb in Japan mit Renown Look und Zenlya, die bis 2004 andauerten. In dieser Zeit wurden halbjährig Kollektionen in Paris und Tokyo präsentiert.

Seit 2004 betreibt FRISCH eigene Läden, aktuell ist FRISCH mit ihrem Atelier und Laden in der Windscheidstrasse 24, in Berlin-Charlottenburg zu Hause.

Nach zehn Jahren hat sich FRISCH entschieden, langsamere Wege einzuschlagen und sich aus dem Kollektionsrythmus herauszuziehen. Fortan war nicht mehr das Neueste und das Schnellste das Ziel. Sie wollten von nun an ein für den bewussten Träger passendes und besonderes Kleidungsstück anbieten, dass langlebig ist und nicht ständig ausgetauscht werden muss – das bedeutet für FRISCH Entschleunigung und Ressourcenschonung.

Frisch Berlin

Velo-Walkjacke · Wolle

CHF 134,90CHF 149,90
Enthält 7,7% MwSt.
zzgl. Versand