Wenn es Nacht wird und alle schlafen, kommt Tomte Tummetott aus seinem Versteck hervor. Der kleine Wichtel mit dem langen weissen Bart und der roten Mütze beschützt die Menschen und Tiere. Doch in dieser Winternacht schleicht Mikkel, der hungrige Fuchs, über den Hof. Aber Tomte hat eine Idee …

Astrid Lindgren (1907 – 2002), in Südschweden geboren und aufgewachsen, hat so unvergessliche Figuren wie Pippi Langstrumpf, Michel aus Lönneberga, Ronja Räubertochter und viele andere mehr geschaffen.

Die „wunderbarste Kinderbuchautorin aller Zeiten“ (DIE ZEIT) wurde u.a. mit dem Friedenspreis des Deutschen Buchhandels und dem Alternativen Nobelpreis ausgezeichnet.

Buchdetails

Einband gebundene Ausgabe Seitenzahl 32
Erscheinungsdatum 01.08.1966
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-7891-6131-5
Masse (L/B/H) 28.8/22.1/1.2 cm
Auflage 44. Auflage
Originaltitel Räven och Tomten
IllustratorIn Harald Wiberg
Übersetzerin Silke Hacht
Altersempfehlung ab 4

Schweizer Webshop für nachhaltige Kinderkleidung Schweiz, Infocoins

Ähnliche Produkte

Privacy Preference Center