Kinder brauchen Dreck. Spielen, buddeln, draussen sein – das ganze Jahr, bei jedem Wetter. BUX ist die Hose dafür. Eine Matschhose, die alles mitmacht. Ganz ohne Plastik, sondern aus 100% Bio-Baumwolle (EtaProof®).

BUX ist die Wind- und Wetter-, Sonnen- und Regen-, Schnee- und Lagerfeuer-, Buddel-, Spiel- und Draussenhose für nahezu jedes Wetter und jede Jahreszeit. Entscheidend ist, was du jeweils drunter ziehst.

Was uns besonders gefällt

Die BUX ist die Matschhose aus zertifizierter Bio-Baumwolle, ohne Kunstfasern, Membranfolien, Gummi- oder PU-Beschichtung. Das unterscheidet sie von allen herkömmlichen Buddelhosen und sorgt für das einzigartige Wohlfühlklima bei nahezu jedem Wetter.

• Die BUX ist eine Draussenhose für nahezu jedes Wetter und jede Jahreszeit.

• Jede BUX wächst lange mit.

• In der Geheimtasche auf der Innenseite des Latzes lassen sich kleine Fundsachen verstecken.

• Die BUX wird zu fairen Bedingungen in Deutschland und Polen gefertigt, selbstverständlich ohne Kinderarbeit. Zu allen Beteiligten bestehen persönliche Kontakte.

• Das sehr hochwertige Material und die sorgfältige Herstellung machen es möglich, dass du dein neues Lieblingsstück leicht reparieren kannst, wenn es nötig sein sollte.

• Die BUX ist komplett vegan.

Produktdetails

Farbe: Gewitterlila, Salbeigrün, Kamelbraun
Grössen: 74-86, 86-98, 92-104
Material: EtaProof®, 100% Bio-Baumwolle, GOTS zertifiziert, (Wassersäule 600 Millimeter), Nähgarn aus Franken, Messing-Druckknöpfe aus deutscher Produktion rosten nicht und sind nickelfrei, unmerklich dünne Wachsimprägnierung. Hier kannst du mehr zu diesem einzigartigen Material erfahren.
Herstellung: Zora Heinicke ist Diplom-Modedesignerin. Als ihr Sohn ins Krabbelalter kam suchte sich vergebens nach einer plastik- und chemiekalienfreien Buddelhose. Weil sie nicht fündig wurde, entwarf sie selbst eine Matschhose für ihren Sohn. Die Resonanz war gross, also feilte sie weiter an den Details und nähte. Sie gewann mit der BUX den German Design Award 2018. Der Stoff wird in der Schweiz hergestellt.
Pflege: Den täglichen Dreck klopfst du einfach aus, gröbere Verschmutzungen oder Flecken entfernst du leicht mit einer Bürste oder einem Schwamm. Seltene, schonende Handwäsche mit Flüssigseife ist möglich. Keinen Weichspüler verwenden! Die BUX anschliessend zweimal mit lauwarmem Wasser ausspülen und nass zum Trocknen aufhängen, dabei direkte Sonne vermeiden. Vorsichtiges Bügeln nach dem Waschen reaktiviert die Imprägnierung. Ab und zu muss die unmerklich dünne Wachsimprägnierung der Matschhose erneuert werden. Wir empfehlen dafür die Imprägnierung von Tapir, die du auch bei uns im Shop erhältst. Die Firma Tapir verwendet ausschliesslich natürliche Inhaltsstoffe und gibt diese auch alle auf der Packung an. Empfehlenswert ist ausserdem das (selbstverständlich PFC-freie) „Nikwax Cotton Proof“. Etwas Geübtere kommen auch mit dem „Greenland Wax“ von Fjäll Räven zurecht.

Hier gibt es ein tolles Erklärvideo von Tapir wie du deine BUX Jacke oder Hose imprägnieren kannst, wenn es mal nötig sein sollte. Es ist wirklich kinderleicht!

Die Imprägnierung und Reining von TAPIR bekommst du auch hier bei uns im Shop.

Die Grössen – Kinder sollen wachsen

Jede BUX wächst lange mit. Die Beine der BUX etwa stauchen sich anfangs dank der Bündchen einfach zusammen. Die Träger über den Schultern lassen sich in drei Schritten verlängern; die eingearbeiteten Gummizüge sorgen dabei für stets guten Halt. Und auch die Weite lässt sich (mit Druckknöpfen) beiderseits regulieren.

  • BUX Grösse 74-86, Innenbeinlänge: ca. 31,5 cm
  • BUX Grösse 86-98, Innenbeinlänge: ca. 38,5 cm
  • BUX Grösse 92-104, Innenbeinlänge: ca. 41,5 cm

Der Schnitt und die Verarbeitung – Für die Kleinsten designt

BUX ist von Anfang an als alltagstaugliche Draussenspielhose für die Kleinsten designt. Viele Kinder haben sie erprobt: in Wald und Wiese, auf dem Spielplatz und am Strand, im Kindergarten und im Urlaub. Schnitt, Verarbeitung und viele Details der Matschhose spiegeln diese jahrelangen Erfahrungen wider.

Die BUX ist weit geschnitten mit viel Luft zum Drunterziehen von wärmenden Schichten. Selbst dicke Stoffwindelpakete finden problemlos darin Platz. Die Beinöffnungen mit eingearbeiteten Gummibändern passen auch über kleine Stiefel drüber.

Hinten hat die BUX die Schrittnaht nicht in der Mitte, sondern rechts und links davon. So kann sich nichts in den Schritt reinziehen und zwicken.

An den Seiten kommt die BUX komplett ohne Nähte aus. Eine der häufigsten Wasserbruchstellen fällt damit weg.

Alle Schrittnähte der BUX sind als Kappnähte gearbeitet, das ist die stabilste und dichteste Naht. Am Innenbein kommen weniger steife Rechts-Links-Nähte zum Einsatz. Durch diese aufwendige Verarbeitung liegen alle Stoffkanten unsichtbar in den Nähten – nichts stört oder kratzt.

In beiden Trägern sind am Rücken Gummizüge eingearbeitet, damit sie stets gut sitzen. Druckknöpfe erlauben drei Längen – so wächst jede BUX lange Zeit mit.

Auch die Weite lässt sich in der Taille beiderseits mit einem Druckknopf verstellen – je nach Grösse des Kindes und Dicke der Unterziehhose(n).

In der Geheimtasche auf der Innenseite des Latzes lassen sich kleine Fundsachen verstecken.


Wie Du die BUX nutzt… die Matschhose für jeden Tag

BUX ist die Wind- und Wetter-, Sonnen- und Regen-, Schnee- und Lagerfeuer-, Buddel-, Spiel- und Draussenhose für nahezu jedes Wetter und jede Jahreszeit. Entscheidend ist, was du jeweils drunter ziehst.

BUX im Sommer

Wenn das Gras morgens noch Tau trägt, kommt die BUX einfach über die kurze Hose drüber. Auf gleiche Weise hält sie am Abend den kühlen Luftzug und die Feuchtigkeit fern. Lagerfeuer? Kein Problem! BUX hält kleine Funken aus.

Mittags trägt sich die Temperatur ausgleichende Baumwolle auch angenehm als einzige Schicht und schützt zuverlässig vor Sonne, Insektenstichen und heissem Sand. Selbst intensives Matscheln oder ein Sommergewitter sind kein Problem: BUX trocknet stets wieder sehr schnell. Und Staub und Dreck klopfst du einfach ab.

BUX im Frühling und Herbst

Mit ein bis zwei dünnen wärmenden Schichten darunter, etwa Strumpfhosen oder Leggings aus Wolle oder Baumwolle, ist die BUX als Matschhose ideal für die Übergangszeit: Herbst- und Frühjahrsstürme hält sie ab, nasses Laub oder ein Regenschauer sind kein Problem. Wichtig ist, unter der BUX kein Synthetik zu tragen, damit es nicht plötzlich heiss, feucht, kalt, kratzig oder stickig wird.

Je kälter die Temperaturen, desto dicker wählst du die mittlere Schicht. Die ideale Ergänzung zur BUX ist Wolle: Diese nimmt Feuchtigkeit (von innen wie von aussen) auf, ohne kalt zu werden, trocknet bereits durch die Körperwärme wieder und erhält die ganze Zeit das wunderbare Körperklima, das die BUX so angenehm macht. Selbst wenn die BUX einmal feucht werden sollte, bleibt es innen so stets warm und trocken.

BUX im Winter

Ob Schneegestöber oder Schlittenfahrt, Iglu-Bau oder Toben im Weiss – die BUX liebt den Winter und hält auch schneidigen Wind zuverlässig ab. Wichtig ist der „Unterbau“: eine lange Unterhose oder Strumpfhose als erste und eine dicke Hose als mittlere Schicht, am besten aus Wollwalk oder Woll-Fleece, alternativ aus einem voluminösen Baumwoll-Fleece, -stepp oder Ähnlichem. Bitte kein Synthetik – die ganzen angenehmen Eigenschaften der BUX gehen damit flöten! Wolle ist, wie schon erwähnt, ideal: weil sie Feuchtigkeit (von innen wie von aussen) puffert und dabei weiter wärmt, weil sie durch die Körperwärme schnell wieder trocknet und so stets warm und trocken hält. Winter, du kannst kommen!

Schweizer Webshop für nachhaltige Kinderkleidung Schweiz, Infocoins

Ähnliche Produkte

Forest Craft

Forest Craft

CHF 29,90
Enthält 7,7% MwSt.
zzgl. Versand

Forest School Adventure

CHF 34,50
Enthält 7,7% MwSt.
zzgl. Versand

Visible Mending

CHF 26,90
Enthält 7,7% MwSt.
zzgl. Versand

Privacy Preference Center